Die Ruta Romana (Römische Route) ist eine Stadtführung entlang der archäologischen Funde aus der Römerzeit, die im historischen Kern Astorgas ausgegraben und konserviert wurden. Sie führt zunächst an einem Schutzgrabenabschnitt vorbei, der Teil des Verteidigungssystems im Lager der Legio X Gemina war, auf das Astorga ursprünglich zurückgeht. Weiter geht es zu den Thermae Minores, dem Aedes Augusti (zu römischer Zeit ein dem Gedenken des Kaisers gewidmeter Tempel und zugleich die Kurie, die Zusammenkunftsstätte des Gerichts) und den Überresten des Portikus im Südteil des Forums.

Abschließend werden Teile der Cloaca (römisches Abwassersystem der Stadt) erkundet und ein luxuriöses römisches Stadthaus besichtigt, dessen Besitzer zweifellos zu den ranghöchsten Kreisen in Asturica Augusta gehörten.

Adresse und Kontakt

Plaza de San Bartolmé, 2

(+34) 987 616 937

rutaromana@astorga.es

Führungszeiten

Die Führung findet täglich um 11.00 und um 17.00 statt.

 

Preise

Einzelperson (Ruta Romana): 4,00 €

Gruppe (Ruta Romana): 2,50 €

Einzelperson (Ruta Romana + Museo Romano): 5,00 €

Gruppe (Ruta Romana + Museo Romano): 3,00 €

Zusatzinformation

Die Führung beginnt am Museo Romano.

Wichtiger Hinweis: Da die Teilnehmerzahl beschränkt ist, müssen Sie sich vorab im Museo Romano (Römisches Museum) für die Führung anmelden.